Kräuterwanderung

25,00 

Artikelnummer: V024 Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

22. April – Der Frühjahrstermin ist der Vorbereitung der Aussaat mit Hacke und Rechen und den Reinigungskräutern gewidmet.

2./3. September – Beim Herbsttermin gilt unsere volle Aufmerksamkeit den heimischen Wildkräutern, die sogar exotische Gewürze ersetzen können. Und zwar so gut, dass wir es gar nicht merken.

Lassen Sie sich überraschen wie die “Wilde Möhre” am Wegesrand zu einem würzigen heimischen Pfeffer verarbeitet werden kann.

Gehen Sie mit der gelernten Gärtnerin und Naturpädagogin Ursula Abel-Baur auf Entdeckungsreise durch unsere Weinberge und nehmen Sie viele praktische Tipps für Ihre späteren Beutefeldzüge durch die Natur mit.

Natürlich werden Sie auch gleich etwas von den gesammelten Kräutern essen und passende Sekte, Weine und Traubenseeco verkosten. Tipps für die heimische Küche inklusive.

 

Schon Barbara Roths Opa Wilhelm hatte immer Kohlrabi und Feldsalat zwischen den Reben gepflanzt und die Familie damit im Winter versorgt.

Kräuter sind mehr als Blatt, Stengel und Wurzel. Sie verbinden uns mit der Erde, ganz direkt. Wer „hinsehen“ und „hinhören“ kann, erfährt eine Menge über seine Umwelt und sich.

Das Beschäftigen mit Wildkräutern ist eine wundervolle Beziehungskultur, bei der Liebe durch den Magen gehen darf.

Zusätzliche Information

Zusätzliche Information

Kraeuterwanderung

Samstag, 22.04.2023, Samstag, 2.09.2023, Sonntag, 3.09.2023

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Kräuterwanderung“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

TERMINE

TERMINE

Samstag, 22.04.2023 – 10.30-13.00 Uhr – AUSGEBUCHT-

Samstag, 02.09.2023 – 10.30-13.00 Uhr

Sonntag, 03.09.2023 – 10.30-13.00 Uhr

 

Der Termin kann oben ausgewählt werden.

AM TERMIN VERHINDERT?

AM TERMIN VERHINDERT?

Bitte beachten Sie, dass eine kostenfreie Stornierung der Buchung nur bis 7 Tage vor der Veranstaltung möglich ist. Ab 7 Tage vor der Veranstaltung fallen 50% Stornogebühren an. Bei kurzfristiger Absage (ab 48 Stunden vor der Veranstaltung) fallen 80% Stornogebühren an.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer